NEWSLETTER ABONNIEREN

Folsäure: Ein Mangel in der Schwangerschaft riskant

INFOViele Menschen leiden unter einen Folsäure-Mangel und das ohne es zu wissen. Das Vitam Folsäure schützt den Körper vor verschiedenen Krankheiten, zudem verhindert Folsäure Fehlbildungen beim Baby. Inbesondere Schwangere und Stillende Frauen haben einen erhöhten Bedarf an Folsäure. Jährlich werden in Deutschland 700 bis 1.000 Neuralrohrdefekte diagnostiziert. Welche Lebensmittel kann ich zu mir nehmen um einen Folsäure-Mangel zu verhindern? Für wen und wann sind Folsäure Tabletten sinnvoll? Diese und weitere Informationen über einen Folsäuremangel und dessen Folgen können Sie hier nachlesen.

Folsäure ist nicht nur für Schwangere oder stillende Frauen ein lebenswichtiges Vitamin. Folsäure ist für jeden Körper essentiell um gesund zu bleiben. Folsäure kann der Körper nicht selbst herstellen, das Vitamin muss also durch die Nahrung zugeführt werden. Bei Folsäure handelt es sich um ein Vitamin aus der Gruppe der B-Vitamine, es wird auch Vitamin B9 genannt. Das B-Vitamin Folsäure ist auch als das Schwangerschaftsvitamin bekannt, denn Folsäure ist für alle Zellteilungs- und Zellwachstumprozesse unverzichtbar.

Folsäure-Tabletten ab dem Kinderwunsch

Die Versorgung mit Folsäure reicht in der Schwangerschaft oft nicht aus und ist schwer über natürliche Nahrungsmittel zu erreichen. Deshalb ist es wichtig, dass Frauen die einen Kinderwunsch hegen schon während der Planung der Schwangerschaft Folsäure-Tabletten zu sich nehmen. Idealerweise erfolgt die Zunahme der Folsäure Tabletten schon einige Wochen vor der Befruchtung.

Denn Folsäure ist ab dem ersten Tag an für eine gesunde Entwicklung des Embryos unentbehrlich. Innerhalb der ersten vier Wochen während der Schwangerschaft schließt sich beim Embryo im Mutterleib das sogenannte Neuralrohr. Dabei handelt es sich um die Vorstufe zum zentralen Nervensystem des Kindes mit Rückenmark und Gehirn. Voraussetzung dafür ist ausreichend Folsäure, weshalb schon Frauen mit Kinderwunsch auf entsprechende Präparate zurückgreifen sollten.

Ist zu wenig Folat vorhanden, besteht die Gefahr, dass sich das Neuralrohr nicht richtig schließt. Man spricht dann von einem Neuralrohrdefekt. Dabei handelt es sich um eine schwerwiegende Fehlbildung die eines bis fünf von 1.000 Neugeborenen in Deutschland betrifft. Weitere mögliche Behinderungen in der Entwicklung des Babys durch einen Folsäure-Mangel in der Schwangerschaft sind:

  • Herzfehler
  • Harnwegsdefekte
  • Lippen-Kiefer-Gaumenspalte

tetesept Femi Baby – Nährstoffe für Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

  • Für eine umfassende Versorgung bei erhöhtem Nährstoffbedarf von Frauen mit Kinderwunsch, in der Schwangerschaft & Stillzeit – Vitamine & Mineralstoffe zur Unterstützung von Mutter und Kind
  • Femi Baby enthält Folsäure, Eisen, Magnesium, DHA & EPA, Jod, Calcium, Pantothensäure, Niacin, Biotin & Vitamin B1, B2, B6, B12 & Vitamin C, D, E
ZUM PRODUKT

Folsäure-Mangel: Symptome

Die Symptome eines Folsäure-Mangels können sehr unterschiedlich sein:

  • Appetitlosigkeit
  • depressive Verstimmung
  • Durchfall
  • Haarausfall
  • Konzentrationsstörungen
  • Reizbarkeit
  • Schleimhautentzündungen, etwa wunde Stellen im Mund

Mit einem einfachen Bluttest kann der Frauenarzt feststellen, wie hoch der Folsäure-Pegel bei Ihnen ist.

Wer sollte Folsäure-Tabletten nehmen?

Folsäure als Nahrungsergänzungsmittel ist deshalb neben schwangeren und stillenden Frauen wichtig für ältere Menschen und Menschen die sich schlecht ernähren oder rauchen bzw. Alkohol trinken.

Folsäure: Nebenwirkungen durch Überdosierung?

Allein durch die Nahrung kann Folsäure nicht überdosiert werden. Und auch eine etwas höhere Dosierung von Folsäure-Tabletten hat meist keine negativen Folgen. Der Überschuss an Folsäure wird über die Nieren wieder ausgeschieden.

In der Schwangerschaft ist das jedoch anders. Anders verhält es sich, wenn außerhalb der Schwangerschaft über längere Zeit eine Menge von mehr als 500 Mikrogramm Folsäure eingenommen wird. Dann sind durch die Überdosierung folgende Nebenwirkungen möglich:

  • Nervosität
  • Verdauungsstörungen
  • Übelkeit
Schwangerschaftsvitamine – Kinderwunschvitamine – 17 hochdosierte Nährstoffe – 180 Kapseln + Laborgeprüft
RUNDUMVERSORGUNG FÜR FRAUEN VOR & WÄHREND DER SCHWANGERSCHAFT für die Nahrungsergänzung enthält Vitamine für Kinderwunsch und Schwangerschaft, wie Folsäure, Zink für eine normale Fruchtbarkeit, veganes Vitamin D, Jod, und viele weitere wichtige Vitamine, Mineralien und Spurenelemente.
ZUM PRODUKT